Autorenarchiv

Wasserspender Kaufen

Montag, 17. Januar 2011 | Autor:

Wasserspender haben sich in der Bürolandschaft sehr gut eingefügt und viele Unternehmen haben sich entschieden Wasserspender aufzustellen. Ob für Gäste, Kunden oder für die Mitarbeiter, sind Wasserspender willkommende Erfrischungspender.


Ob raum temperiertes Wasser, kaltes Wasser, heißes Wasser oder Wasser mit Kohlensäure bieten diese Alleskönner für jeden Nutzungwunsch die gewünschte Wasserfunktion.

Für viele die sich einen Wasserspender anschaffen wollen stellt sich aber oft die Frage, Wasserspender Mieten oder Wasserspender kaufen.

Bei der Kaufversion gehört einem der Wasserspender und man ist sehr unabhängig gegenüber dem Anbieter. hat man sich erstmal für ein Modell entschieden, will man dieses auch nicht mehr weg geben. Auch brauch man nicht über Jahre Miete Zahlen, da der Wasserspender nach zwei Jahren eh schon bezahlt ist.

Wenn man die beiden Wasserspender Systeme betrachtet, sind Wasserspender mit Festwasseranschluss für den Kauf sehr teuer. Diese Wasserspender kosten nicht selten 3000 – 6000 Euro.

Wasserspender mit Wassergallonen hingegen 2oo – 1000 Euro, was schon ein enormer Unterschied ist.

Thema: Wasserspender Informationen | Beitrag kommentieren

Wasserspender Preise

Freitag, 31. Juli 2009 | Autor:

Festwasserspender

Festwasserspender

Die Preise für Wasserspender sind je nach Modell sehr unterschiedlich und können bei der Variante leitungsgebundene Wasserspender einige tausend Euro kosten. Diese Wasserspender bieten seinen Nutzern alle Möglichkeiten des Wasser Genusses. Neben Standardmäßig raumtemperierten Wasser, bieten diese Geräte auch heißes, gekühltes und Wasser mit Kohlensäure mit an. Durch den Anschluss an die Wasserleitung sind die leitungsgebundene Wasserspender von den laufenden Kosten her etwas günstiger, denn hier wird das Wasser aus der Wasserleitung entnommen das über die Wasserrechnung der Stadtwerke abgerechnet wird. Mehrkosten entstehen hier hauptsächlich durch die Regelmäßige Hygienewartung, denn hier müssen die Filter und UV Lampen zur Desinfektion des Wassers regelmäßig ausgetauscht werden.

Wasserspender mit Wassergallone

Wasserspender mit Wassergallone

Wasserspender mit Gallonen System sind überall einsetzbar und nicht vom Wasserleitungsnetz abhängig. Die Wasserversorgung erfolg über sogenannte Wassergallonen mit 18,9 Liter Inhalt die je nach Verbrauch ausgetauscht werden.

Die Wasserspender Preise liegen unter tausend Euro, selbst in der Version mit Kohlensäure sind diese weit aus günstiger, wie leitungsgebundene Wasserspender.

Der große Vorteil bei Wasserspender mit Gallonensystem ist auch gleichzeitig ein kleiner Nachteil. Das sind die Wassergallonen die gelagert werden müssen, wofür es aber der Wasserspender Markt genügend Lagersysteme anbietet. Der Vorteil ist eindeutig in der Qualität des Wassers, hier wird das Wasser direkt an der Quelle abgefüllt und ist so ohne desinfektions – und Begleitstoffe .

Denn gerade bei Festwasserspender ist das Wasser aus der Wasserleitung, auf seinen langen weg durch Kilometerlange Rohrleitungen sehr anfällig auf die Qualität und Beschaffenheit der Rohrleitung.  Lange Keime und Bakterien durch lange Standzeiten und Schwermetallabgabe von Rohren und Armaturen lassen das Lebensmittel Nummer eins schlecht dastehen.

Thema: Wasserspender Informationen | Beitrag kommentieren

Wasserspender Gallone

Mittwoch, 22. Juli 2009 | Autor:


Wasserspender gibt es in zwei Varianten Wasserspender mit Anschluss an die Wasserleitung und Wasserspender mit Wassergallonen.

Wasserspender mit Wassergallonen System sind mit Wasserflaschen ausgestattet mit einem Fassungsvermögen von 18,9 Liter. Dieses Wasserspender System ist flexibel einsetzbar und an fast jeden Ort aufgestellt werden. Aufstellorte wie direkte Sonneneinstrahlung sollten gemieden werden.

Wasserspender

Wasserspender

Für eine optimale Trinkwasserversorgung Privat und in der Firma eignet sich das Wassergallonen System hervorragend. denn das Trinkwasser kommt in einwandfreier Qualität in die Wassergallonen und kommt auch so auf ihren Wasserspender.


Thema: Wasserspender Informationen | Beitrag kommentieren

Wasserspender Hamburg

Mittwoch, 15. Juli 2009 | Autor:

Der Wasserspender Aufsteller in und um Hamburg. Hier erhalten sie alles aus einer Hand, rund um Trinkwasser und Wasserspender. Wassergallonen Hamburg liefern wir innerhalb von 2 Werktagen. Als regionaler Anbieter geben wir, durch die geringeren Logistikkosten, den Preisvorteil an sie weiter. Faire Wasserspender und Watercooler Preise, bei Kauf – und Mietvariante.

Zusätzlich bieten wir beide Wasserspender Systeme an, Wasserspender mit Wassergallone und Tafelwasseranlagen.

  • keine Vertragsbindung
  • keine monatliche Mindestabnahme von Wassergallonen
  • Top Wasserspender Modelle
  • Erstklassige Hygienewartung
  • schnelle Lieferung
  • Vorteilspreis durch eigene Produktion

www.wasserspender-hamburg.de

Tel: 0451-4096693

Thema: Wasserspender Anbieter | Kommentare geschlossen

Wasserspender Büro

Mittwoch, 15. Juli 2009 | Autor:

Wasserspender eignen sich hervorragend für die Aufstellung im Büro und bieten den Mitarbeitern und Gästen Erfrischung und Snackbar zugleich.


Gerade für Mitarbeiter ist regelmäßiges Wasser trinken enorm wichtig, denn gerade durch Wassermangel im Körper sinkt das Leistungsniveau eines jeden,  man fühlt sich schlapp und träge. Deshalb sollten gerade Unternehmer an eine ausreichende Trinkwasserversorgung im Hause sorgen und besonderes Augenmerk auf die Hygiene richten, damit sich auch jeder Mitarbeiter wohl fühlt und auch gerne vom Wasserspender trinkt.

Aber auch für Gäste und Kunden eignen sich Wasserspender hervorragend. Diese können sollte es mal zu Wartezeiten kommen, diese schnell überbrücken. So kann sich jeder eine Erfrischung holen und gleichzeitig können  Wasserspender  als Werbe – und Informationsplattformen dienen.

Wie schon erwähnt sollte besonderes Augenmerk auf die Hygiene gerichtet werden, denn ein Wasserspender ist nur so sauber, wie der Nutzer damit umgeht.

Gerade an Aufstellorten mit viel Menschenauflauf und Nutzungsfaktor ist die richtige Auswahl des Wasserspender Modell und eine tägliche Außenreinigung des Wasserspender enorm wichtig.

Hygiene Leitfaden für Wasserspender

Hygiene Richtlinien bei Wasserspender


Thema: Wasserspender Informationen | Beitrag kommentieren

Wasserspender

Dienstag, 14. Juli 2009 | Autor:

Wasserspender führen in der Öffendlichkeit schon lange kein Schatten da sein mehr. Lange Zeit wurden diese aber verteufelt und  als Keimschleuder und Bakterienbombe beschimpft.

Dabei handelte es sich oft nur um Schwierigkeiten bei der richtigen Handhabe und Umgang mit Wasserspender. Das Bewusstsein, dass es sich um ein Lebensmittel handelt was über den Wasserspender entnommen wird, war vielen nicht bewusst.

So ist unser Trinkwasser, dass wohl am schärftsten überwachte Lebensmittel in Deutschland und durch die Trinkwasserverordnung mit Richt – und Grenzwerten geregelt, wozu Stadtwerke und Wasserversorger zur Einhaltung verpflichtet sind.

Warum wir Wasserspender brauchen, wird sich schon jeder gefragt haben, da unser Wasser doch von so guter Qualität ist.

Das stimmt unser Wasser ist zwar nicht in allen Gebieten Deutschlands von guter Qualität, aber in den Wasserschutzzonen und in tieferen Erdschichten schon.

Das hauptsächliche Problem der Wasserversorgung,  sind die langen Rohrleitungen die schon etliche Jahrzehnte im Erdreich liegen.  Sowie Metallrohrleitungen wie Blei und Zink die das Wasser mit Schwermetallen belasten. Auch sind wir Deutschen Wassersparweltmeister und verbrauchen im Weltdurchschnitt am wenigsten Wasser. Das Wasserleitungsnetz ist aber für größere mengen ausgelastet und so kommt es zu langen Standzeiten in der Wasserleitung, dadurch können sich Keime und Bakterien bilden.

Um der Lage Herr zu werden desinfizieren die Wasserwerke und Stadtwerke die Rohrleitungen mit Chlor.

Genau aus diesem Grund eignen sich Wasserspender für eine Trinkwasserversorgung, dass Wasser muss nicht durch Kilometerlange Rohrleitungen fließen, man weiß genau anhand der Wasseranalyse was im Wasser ist und wo es her kommt. Trinkwasser bedenkenlos trinken mit Wasserspender.

Thema: Wasserspender Informationen | Beitrag kommentieren